bilder

bilder aus wiesensteig

bilder und impressionen aus wiesensteig

tn_wiesensteig_06.jpg
Lassen sie sich von der Schönheit unseres kleinen Städtchens verführen. Wiesensteig ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert...







mehr

bilder aus der geschichte der stadtkapelle

die stadtkapelle anno dazumal

tn_1910.jpg
Bilder aus der Geschichte der Stadtkapelle Wiesensteig...







mehr

aktuelle bilder

Schülerferienprogramm am 12.08.2022 am Probelokal

tn_2022_08_12_ferienprogramm_14.jpg
Am Freitagnachmittag ging es bei der Stadtkapelle Wiesensteig rund ums Probelokal im Rahmen des Schülerferienprogrammes natürlich um das Thema Musik. Wegen der verstopften Straßen aufgrund der Autobahnsperrung fanden sich leider nur 5 Kinder auf dem Kirchplatz ein, um an verschiedenen Stationen einen lustigen Nachmittag zu verbringen. Angesagt war u.a. Kistenlaufen, Instrumente ertasten und aufzählen, Musikrätsel lösen, Eierlaufen mit Schlagzeugsticks , Ich packe meinen Koffer und ein Musikpuzzle. Die Kids hatten viel Spaß und ließen sich zum Abschluss noch eine Rote Wurst schmecken. Die Stadtkapelle Wiesensteig wünschen allen weiterhin noch schöne Ferien!


mehr

Wiesensteiger Schluck am 16. und 17.07.2022 in Wiesensteig

tn_2022_07_16-17_schluck_17.jpg
Die altbekannten fünf Böllerschüsse waren vermutlich in ganz Wiesensteig zu hören – und leuteten ihn ein, den 49. Schluck. Nach langer Coronapause sollte endlich wieder „geschluckt“ werden, so der Wunsch der Veranstalter, die Stadtkapelle und die Fasnetsgesellschaft.
In neuer Location rund um die Stiftskirche St. Cyriakus in Wiesensteig wurden in diesem Jahr die Bierbänke und Verkaufsstände platziert. Nach drei kräftigen Schlägen durch Bürgermeister Gebhard Tritschler und einer Bierfontäne, war der Schluck offiziell eröffnet und auch die Bänke auf dem Kirchhof füllten sich schnell.
Neben dem kulinarischen Angebot durch die Stadtkapelle und dem durstlöschenden Angebot durch die Fasnetsgesellschaft kamen auch die Kinder in diesem Jahr nicht zu kurz. Hinter der Kirche war in diesem Jahr eine Spielstraße für die Kleinsten aufgebaut, die gerne angenommen wurde.
Auch auf die Ohren gab es in diesem besonderen Jahr so einiges. Musikalisch eröffnet wurde der Schluck, wie gewohnt, durch die Stadtkapelle. Abends sorgte die Tanz- und Showband „Last Minute“ dafür, dass einige der Schluckbesucher ihr Tanzbein schwingen konnten. Und auch der Sonntag mit dem Musikverein aus Owen, die bereits zum Frühschoppen spielten und bis in den Nachmittag hinein unterhielten, ließ nichts an musikalischen Wünschen offen.
Alles in allem wieder zwei rund um gelungene Tage. Ein herzliches Dankeschön geht an alle ehrenamtlichen Helfer, ohne diese der Wiesensteiger Schluck undenkbar wäre...

mehr

Fonleichnam am 16.06.2022 in Wiesensteig

tn_2022_06_16_fronleichnam_03.jpg
Bei schönsten Wetter fand im festlich geschmückten Hof des Residenzschlosses Wiesensteig der Fronleichnamsgottesdienst statt, den wir musikalisch begleiten durften.
Auch beim anschließenden Fest im kath. Gemeindehaus wurden die zahlreichen Gäste mit Kaffee und Kuchen verwöhnt ,wir sorgten für den musikalischen Rahmen. Dies war für unsere Jungmusiker der erste Auftritt mit der Stadtkapelle...




mehr

Muttertagskonzert am 08.05.2022 im Residenzschloss Wiesensteig

tn_2022_05_08_muttertgaskonzert_17.jpg
Eine aufgeregte Jugendkapelle und eine routinierte Stadtkapelle spielten einen bunten Strauß an verschiedensten Melodien für die vielen Besucher im wunderschön dekorierten Residenzschloss. Aufgeregt waren die jungen Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Birgit Baumeister unter anderem auch, weil dies ihr letzter Auftritt in der bisherigen Formation sein sollte.
Nach ihrem letzten Stück „Applaus, Applaus“ einem Song der Sportfreunde Stiller, bei dem mehrere junge Solisten ihr Können zeigten, kamen die Aktiven der Stadtkapelle hinzu und das nun um 15 Köpfe stärkere Orchester spielte ein Medley der Band Coldplay – dieses Mal unter der Leitung von Peter Zwisele. Fortan werden die Jugendlichen in der Stadtkapelle mitspielen und man darf schon auf das nächste Konzert gespannt sein. Jugendleiterin Nadine Wacker freut sich schon auf die musikalische Verstärkung: „Wir sind stolz, dass wir nun solch talentierte Mitspieler hinzubekommen.“
Danach übernahmen die „Großen“ die Führung und zeigten zum Beispiel als Quintett ihre Spielstärke. Dirigent Peter Zwisele ließ es sich nicht nehmen, auch in kurzer Zeit ein anspruchsvolles und vielseitiges Programm zusammen zu stellen.
Virtuos kamen die verschiedenen Instrumentengruppen und Solisten bei den unterschiedlichen Stücken zur Geltung. Nicht zuletzt brillierten Uli Beisenwenger und Hannes Göser bei einem fulminanten Solo-Wettstreit bei Peter Gunn, das in ein Medley von Henry Mancinis Filmmusik eingebettet war. Walzer, Marsch und moderne konzertante Blasmusik sorgten für einen abwechslungsreichen Abend, den Saxofonistin Biggi Kollenda gekonnt moderierte und das begeisterte Publikum mit viel Applaus belohnte. Für das letzte Stück „Für mich solls rote Rosen regnen“ fand Vorsitzende Tanja Raff besondere Worte: „Wir möchten heute allen Frauen und Müttern einen Blumengruß als Zeichen der Anerkennung und des Dankes überreichen“. Worte des Dankes richtete sie auch an die vielen Zuhörer und Sponsoren. Besonders gefreut haben sich Musiker und Vorstandschaft über fünf ukrainische Familien, die der Einladung zum Konzert gefolgt sind und für zwei Stunden ein bisschen abschalten konnten.

mehr